Derbysieg und Klassenerhalt!

27.05.2019

Derbysieg und Klassenerhalt!

Am gestrigen Sonntag, den 27.05., kam es am Sportplatz in Friesenried zum Abstiegs-Showdown - der Sieger der Partie konnte sich im Abstiegskampf einen gehörigen Vorteil erschaffen.

Die Hausherren des TSV Friesenried gingen mit viel Schwung ins Spiel und mit der 1. Torchance, bereits in der 5. Minute, in Führung. Vom frühen Treffer geschockt, fanden die Mannen um Coach Yazici sehr schwer ins Spiel, zweimal musste Stich B. den bereits geschlagenen Torwart mit einer Abwehr auf der Torlinie retten. So stand es nach einer wilden Anfangsphase 1:0 für denTSV F. Mitte der 1. Halbzeit erarbeiteten sich unsere Jungs 1-2 größere Torchancen, die jedoch ungenutzt blieben. Zur Pause sammelten sie sich und kamen völlig verwandelt zurück auf den Platz. Mit großem Kampf und dem unbedingten Willen die Partie zu drehen, schafften sie es, den Hausherrn mehr und mehr in die eigene Hälfte zu drängen. Als der Schiedsrichter uns dann in der 60. Minute einen Foulelfmeter zusprach, verwandelte Wiedemann T. eiskalt zum 1:1. Ab diesem Zeitpunkt spielte dann nur noch der Gast. Es war jedoch bereits die 83. Minute, als "Mr. Klassenerhalt" Imhof uns zum erlösenden und viel umjubelten 1:2 Siegtreffer köpfte. Da gleichzeitig der 1. FC B-E und Roßhaupten ihre Spiele verloren, bedeutete dies den sicheren Klassenerhalt.

Auch unsere 2. Mannschaft konnte sich beim Auswärtsspiel gegen den FC Nesselwang II endlich mal belohnen. Sie gewannen ihr Spiel nach starker Leistung mit 2:3. Torschützen waren Börmann F., Barnsteiner S. und Hauser R.