Torloses Untentschieden

29.04.2019

Torloses Untentschieden

Am vergangenen Samstag, den 27.04., waren wir mit unseren Mannschaften zu Gast beim FSV Marktoberdorf.

Nach der unnötigen Niederlage am vergangenen Wochenende gerieten unsere Jungs unter Zugzwang, wieder Zählbares aus dem Spiel mitzunehmen. Von Beginn an übernahmen sie fast durchwegs die Kontrolle über die Partie. Mit einer gut stehenden und geschlossenen Hintermannschaft schafften sie es auch, sich ab und an im Spiel gute Chancen herauszuspielen, die leider wie so oft ungenutzt blieben. So stand es zur Pause 0:0. Mit einem Kuriosum startete dann die 2. Halbzeit. Beiden Mannschaften mussten aufgrund einer Verletzung ihre Torhüter tauschen. Auch jetzt waren wir über große Teile des Spiels die bessere Mannschaft, leider wollte weiterhin das Tor nicht fallen. Mitte der 2. Halbzeit entschärfte dann unser Torhüter sehenswert eine Doppelchance des FSV. In den letzten 10 Minuten gelang es uns, den Druck nochmals zu erhöhen und weitere Großchancen herauszuspielen. Leider sollte an diesem Tag der Ball den Weg ins Tor nicht finden und somit stand am Ende ein torloses Remis nach starker Leistung zu Buche.

Die 2. Mannschaft traf in ersatzgeschwächter Formation im Vorspiel auf den derzeitigen Tabellenersten FSV Mod II. Trotz ansprechender Leistung verlor sie das Spiel deutlich mit 3:0.